Erotik HörbuchErotikErotische Hörbücher



Werbung:
Erotische Geschenkideen!


Erotik Hörbuch

 

Inhaltsangabe des Verlags


Wenn es nur eine einzige Chance für irgendetwas gibt, dann lässt man sich oft genug über alle Maßen gehen. Probiert das Neue aus, geht Gefahren ein, stürzt sich ins Abenteuer. One Night Stands sind eine willkommene Abwechslung im grauen Alltag. Seien Sie geheimer Zeuge erotischer Erlebnisse, die in ihrer Intensität, Lust und Spontaneität nicht zu überbieten sind. Lernen Sie die geheimen Abgründe und Erfahrungen kennen, die unsere Mitmenschen oft genug ein ganzes Leben lang still und heimlich mit sich herum tragen. Wir öffnen die Schatzkästchen der sexuellen Welt für Sie!

Tracklist:
1. Buntwäsche (9:40) Waschsalons sind die Treffpunkte der einsamen Herzen. Oder auch für Herzen, die gerne mal „ein-samen“ (Das plumpe Wortspiel sei erlaubt, der geneigte Hörer wird es verstehen)!
2. Der unglaubliche Monsieur Boinet (11:01) Auf der Rückfahrt vom Businesstermin kommt es zu einer ganz, ganz besonderen Art von „Kundendienst“ , die der Sekretärin und dem französischen Geschäftspartner durchaus nicht unangenehm ist.
3. Bella Italia (10:46) Urlaubszeit, Abenteuerzeit. Im Land der „Latin Lover“ kann so manches stürmische Ereignis passieren, was dem Urlaub die besondere Note verleiht.
4. Heiße Begegnung (10:34) Dass dies nicht der rechte Ort zur Abkühlung war, das wusste sie ja. Doch dass genau hier eine Frau sie derart zusätzlich heiß machen konnte, das hätte ihr nicht mal im Traum vorgeschwebt.
5. Heißer Asphalt (10:39) Die wilde Biker-Truppe macht am Strand dem Namen „Hell´s Angels“ alle Ehre, wobei das heiße Nacht mit den beiden Mädels eher himmlisch als höllisch ist …
6. Le petit morte (10:40) Da haben die Franzosen uns etwas voraus: eine Sprache, die blumiger nicht sein könnte. Wie hölzern klingt doch „Orgasmus“ im Gegensatz zu „ der kleine Tod“. Und doch ist es eine sehr lebendige Erfahrung, egal in welcher Sprache!
7. Sommerregen (8:09) Wenn die Chemie stimmt, dann zählen weder Worte noch die Umgebung. Dann ist manchmal die pure Lust und das bloße Verlangen nach dem andren Körper die einzig richtige Sprache.

Titel:Edition Audioerotika - One Night Stand
Autor:Allure, Angelica
Genre:Erotik
Art1:Lesung
Sprecher:Angelica Allure
 Joe Toro
 u. a.
Verlag:Flexible Literature GmbH
CDs:1
ISBN:9783937825250  (früher 3937825258)
Preis CD:
15,90 €
Dauer:71 min


 

Unsere Rezension zu "Exotische Partner"  


Viele erotische Hörbücher sind zu platt und ohne wirkliche Reize, andere zwar spannend oder unterhaltsam, aber nur am Rande erotisch. "Exotische Partner" ist auch nicht viel anders als die anderen Sammlungen kurzer, erotischer Geschichten. Aber der feine Unterschied macht es eben aus.
"Exotische Partner" trifft eine Sprache, die zwar nicht um den heißen Brei herum redet, sondern die Körperteile bei ihrem wahren Namen nennt, aber nie respektlos oder niveaulos klingt, wenn man eindeutige erotische Schilderungen hören möchte. Die Atmosphäre dieses Stücks ist aber bei weitem angenehmer als bei den üblichen Film-Pornos.
Es soll aber auch klar gesagt werden, um was für ein Hörbuch es sich handelt: eines, welches detailgetreu mehrere eindeutige Szenen zwischen exotischen Männern oder Frauen schildert. Anregend schildert!
Auch die Sprecherin trägt erfolgreich zur knisternden Atmosphäre dieses Hörbuchs bei.

Fazit: Im Bereich der eindeutigen erotischen Hörbuch-Literatur eines der besten Stücke bisher!

 

Unsere Rezension zu "Sex am Arbeitsplatz"  


Die acht Erzählungen auf diesem Hörbuch halten, was der Titel verspricht. An den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen, geplant oder ungeplant, heftig oder zärtlich kommt es zu erotischen Zwischenspielen. Die Sprecher und auch die Sprache sind sicherlich Geschmackssache, aber die Erzählungen sind vielfältig, und eigentlich sollte für jeden Hörergeschmack etwas dabei sein, seien es nun Zweier- oder Dreierkonstellationen mit Männern oder Frauen in wechselnder Anzahl.
Ein bißchen Zeit sollte man sich zum Hören schon nehmen, für's „Hören nebenbei" ist die CD eher nicht geeignet. Ergänzt wird die Aufmachung durch ein Booklet mit Fotos, die zum Titel passen.
Noch ein Hinweis, der sich eigentlich von selbst ergibt: Diese CD ist für Hörer über 18 ...

 

Unsere Rezension zu "Erotische Ortswechsel"  


Die enthaltenen Kurzgeschichten sind bereits mehr als bloße Erotik. Sie sind dass, was man im Hörbuch-Bereich als pornographisch bezeichnen sollte. Dies ist keine Kritik, bei Leibe nicht. Man sollte aber als Hörer wissen, was einen erwartet: eindeutige Beschreibungen, eingebettet in mehr oder weniger sinnvolle Geschichtchen. Was man allerdings nicht erwarten darf ist stöhnen in den entsprechenden Szenen. Die Geschichten werden vorgelesen und nicht gespielt.
An sich sind die Rahmenhandlungen ganz nett, wollte sich das „Erotische Ortswechsel“ aber noch einmal ein klein wenig von dem Niveau des Hörbuchs abheben, dann wäre es schön, wenn nicht immer ständig alle sich Unbekannten ständig Sex haben wollten, sondern wenn die Akteure (vor allem die Männer) ein klein wenig mehr um die Gunst der Frauen kämpfen müssten.
Die enthaltene Erotik ist zum Teil recht überzeugend. Zum Beispiel die letzte Geschichte, die im Swingerclub spielt, ist sehr schön. Oder sollte ich erregend sagen? Nicht wegen dem Umfeld im Swingerclub, denn der Geschlechtsakt selbst läuft auch nicht anders ab als in den anderen Geschichten, sondern weil die Schilderungen bildhaft und phantasieanregend sind. Bei dieser Geschichte hat man den Eindruck, das beschriebene am eigenen Körper zu spüren. Dieses Gefühl bekam mich nicht bei allen Geschichten, aber bei der Menge des enthaltenen Materials wird jeder Hörer einige Geschichten finden, welche bei ihm ähnliche Gefühle auslösen.
Leider kommt bei den meisten Geschichten das Flair des ungewöhnlichen Ortes nicht wirklich heraus, da man während den Höhepunkten der Geschichte meistens nur auf den Sex achtet, der in der Regel nicht von dem an gewöhnlichen Orten abweicht. Da hätte ich mir mehr Wirkung erwartet, aber das ist wohl ein Problem dieses Genres selbst, denn der Verlag hat alles getan, um möglichst einmal ausgefallenere Geschichten zu produzieren.
Die Sprecher sind recht gut. Für ein solches Stück wider erwarten gut, vor allem besitzen sie sehr schöne bis erregende Stimmen, zumindest die Frauen. Gott sei Dank wird der größere Teil der Geschichten von Frauen vorgelesen.

 

Weitere Hörbücher dieser Serie:

Das erste Mal
Die große Lust an der eigenen Lust
Erotik Anal
Erotische Ortswechsel 
Exotische Partner 
Gruppensex
Liebesgeschichten und erotische Phantasien
Ratgeber Analsex
Sex am Arbeitsplatz 
Sex Toys
Swingerclub 
Flotter Dreier Sex (Folge 1)
Triosex (Folge 2)