Erotik HörbuchErotikErotische Hörbücher
Erotik Hörbuch

 

Inhaltsangabe des Verlags


Die Geschichte einer süßen Rache. Frau entführt Mann. Und will es wissen. - Eine Frau schmiedet ihrem Geliebten goldene Fesseln und kettet ihn an sich, an ihr Haus, an ihr Bett. Sie macht ihn sich in einem präzise erdachten, grausamen Unterwerfungsprozess untertan: die Rache für die jahrelange Verfügbarkeit und Willfährigkeit, die von ihr erwartet wurde.

Textprobe:
„Maria zog ihren Badeanzug an, einen schwarzen, schlichten Einteiler. Sie hatte ihn oft für Küstermann getragen, mitunter auch im Laden oder in der Kirche, anstelle von Unterwäsche. Er hatte ihr stets nur den elastischen Stoff zwischen den Beinen zur Seite gespannt, dass sich das Fleisch der Spalte wulstig zusammenschob, verzerrte, ihre Öffnung verengte und seine Stöße erregend behinderte. Maria nahm Küstermann das Kaschmirtuch ab. Da lagen sie nun. Er in seiner Jesusbinde, sie in ihrem nutzlosen Badekostüm, genossen Wärme und Licht.“

Titel:petra - Scharfe Stimmen - Ein Mann im Haus
Autor:Schrott, Harald
Genre:Erotik
Art1:Lesung
Sprecher:Ulla Hahn
Verlag:Hoffmann und Campe
CDs:2
ISBN:9783455305166  (früher 3455305164)
Preis CD:
14,95 €


 

Weitere Hörbücher dieser Serie:

Betty
Das Hohelied Salomons und Der duftende Garten
Das tägliche Nichts
Die Häutung
Die Marquise de Sade
Du sollst
Ich schließe mich selbst ein
Im Harem des Prinzen
Palios' Nymphe