Erotik HörbuchErotikErotische Hörbücher
Erotik Hörbuch

 

Inhaltsangabe des Verlags


Zusammen mit der Audiothek präsentiert Eichborn LIDO das Hörbuch Baal - in einer von den Brechterben autorisierten Monologfassung, gesprochen von Matthias Schweighöfer.

Zum Inhalt: Der Lyriker Baal kostet das Leben in vollen Zügen aus. Von den Kritikern wird er gepriesen, von seinen Freunden verehrt und von den Frauen vergöttert. Gierig nimmt er all das und will noch mehr. Er demütigt die, die ihn lieben. Er zieht stehlend und betrügend durch die Welt. Als er zum Mörder wird, ist aus Baals kometenhaftem Aufstieg längst ein tiefer Fall geworden.

Titel:Baal 
Autor:Brecht, Bertolt
Art1:Lesung
Sprecher:Matthias Schweighöfer
Verlag:Lido
CDs:1
ISBN:9783821853871  (früher 3821853875)
Preis CD:
17,95 €
Dauer:78 min


 

Unsere Rezension  


Es gibt Hörbücher, die nur wenige oder sogar überhaupt keine lesbaren Informationen über Inhalt und Interpretation enthalten. Dies ist auch bei dieser CD der Fall, was gerade bei einem Stück von Brecht außerordentlich bedauerlich ist, wenn man es nicht kennt. Die Werke von Brecht leben nämlich nicht gerade davon, dass hier eine Identifikationsmöglichkeit für den Zuhörer geschaffen wird. Brecht vertrat die These, dass eine solche Identifikation mit einer bestimmten Figur die Wahrnehmung der eigentlichen Aussage beeinträchtigen könnte.

Dass für dieses Hörbuch in Matthias Schweighöfer so ein überaus hervorragender Sprecher gewonnen werden konnte, ist ein großes Glück, denn in der Art, in der er zwischen gesprochenen und gesungenen Versen sowie durchgängigem Text balanciert, lässt die verschiedenen Gesichter des Baal deutlich werden.
Was also lernen wir? Ich nehme an, dass die Aussage sein soll, dass nichts und niemand auf der Welt einfach nur gut oder böse ist - ein Thema, das bei Brecht immer wieder auftaucht.

Mein Fazit: bei dieser CD handelt es sich um eine gute Umsetzung eines nicht ganz einfachen Stoffes. Es hat lange gedauert, bis überhaupt Texte von Brecht als Hörbücher erschienen sind. Hoffen wir, dass noch mehr dazu kommen werden.

 

Weitere Hörbücher des Autoren

An die Nachgeborenen
Bertolt Brecht
Bertolt Brecht (1. Auflage)
Bertolt Brecht (2. Auflage)
Bertolt Brecht - Auszüge aus dem Arbeitsjournal 1948-1954
Brecht-Abende
Die andere Seite
Dramen
Erotische Gedichte
Flüchtlingsgespräche
Galileo Galilei
Geschichten vom Herrn Keuner
Kinski spricht Brecht
Lust des Beginnens
Texte von und über Bertolt Brecht
The best of Dreigroschenoper
Werke