Erotik HörbuchErotikErotische Hörbücher
Erotik Hörbuch

 

Inhaltsangabe des Verlags


Strandgut / Die Totenwache/Das verfluchte Brot

Guy de Maupassant (1850-1893) „Schüler“ Flauberts, Zeitgenosse von Zola, Daudet, Mérimée, Stendhal, Balzac ist einer der bedeutendsten Erzähler unter den französischen Naturalisten. Es sind vor allem die Novellen, weniger die Romane, mit denen Maupassant nicht nur einzelne Zeitgenossen (u.a. Tschechow und Gorki) beeinflußt hat. Durch ihn wurde z.B. auch die englische, amerikanische und italienische Literatur befruchtet. Das novellistische Werk in seiner Gesamtheit ist vergleichbar mit Balzacs „Menschlicher Komödie“. Da wie dort spiegelt sich die Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts, Menschen ganz unterschiedlichen sozialen und intellektuellen Standes. Menschliches Dasein wird bis in die Tiefen der Seele ausgelotet: Triebleben, Leidenschaft, Haß, Habgier, Herrschsucht. Tragische Situationen und soche frivoler Komik stehen nebeneinander und bilden Elemente eines Feuerwerks immer neuer Einfälle. Wenn auch der Grundton des Werkes von Maupassant einen pessimistischen Klang hat, so dominiert letztlich immer der versöhnliche Blick, das Mitgefühl für alles Lebendige.

Titel:Novellen
Autor:de Maupassant, Guy
Genre:Literatur
Art:Lesung
Sprecher:Hans Eckardt
 Gert Heidenreich
 Martin Maria Schwarz
 Reiner Unglaub
Verlag:Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen
CDs:2
ISBN:9783896140784  (früher 3896140787)
Preis CD:
12,90 €
Kassetten:2
ISBN:9783896140319  (früher 3896140310)
Preis MC:
0,00 €
Dauer:145 min


 

Weitere Hörbücher des Autoren

Bel Ami
Bel Ami
Das Freudenhaus 
Das Freudenhaus
Das Freudenhaus & Pariser Abenteuer
Der Horla (Folge 4) 
Der Horla und andere phantastische Geschichten
Die Begegnung
Drei Geschichten
Fettklößchen
Französische Klassiker
Früher war noch mehr Lametta
Geschichten von Liebe und Untreue
Heiter-erotische Kurzgeschichten
Hoch zu Roß
Mademoiselle Fifi
Meistererzählungen
Nutzlose Schönheit
Stark wie der Tod 




 

Werbung